**Dunits Ice Style **

** Mira**

AQHA dunalino SW1 filly

*10.03.2024

Herda, PSSM, GBED N/N 

NRHA German startberechtigt

Am 10.03.2024 ist unser erstes 2024 Fohlen zur Welt gekommen, wenn auch unter etwas dramatischen Umständen … 25 Tage zu früh und zu unserem Entsetzen im „Red Bag“ … erfahrene Züchter wissen um diese Situation, die man eigentlich nicht erleben möchte …

Unsere Zuchtstute  „JF Rufs Blue Ice“ hatte sich im Winter leider eine schwere Verletzung zugezogen und musste starke Medikamente bekommen … in der Trächtigkeit muss man immer abwägen, was das Richtige ist und wir hatten uns dazu entschieden, unsere Stute so zu behandeln, dass sie keine Schmerzen leiden muss. Dann allerdings mit der Gefahr, dass die Stute das Fohlen abstößt … dementsprechend waren wir schon sensibilisiert und hatten unser „Gretchen“ immer unter strenger Kontrolle … Gestern Abend am ca 315. Trächtigkeitstag hatte sie dann schließlich Milch im Euter und es war abzusehen, dass die Geburt auch bald losgehen würde… wir waren während des gesamten Geburtgeschehens anwesend und haben, nachdem die ersten Presswehen folgten, sofort den Red bag bemerkt ab da musste es dann schnell gehen …

Um 2:24 Uhr zogen wir ein zartes aber „Quitte-gelbes“ Fohlen auf die Welt … unser erster Gedanke bei diesem gelben Fohlen war…Schei**e, das ist schon tot… :-( … aber nein, es blinkte uns mit großen Augen an und wieherte dann kräftig ….:-) und in diesem kleinen „Frühchen“ steckte ein super Lebenswille

Es atmete kräftig, es kam allein in Brustlage, es wollte eigentlich sofort aufstehen und auch der Saugreflex war sofort da …

In unseren fast 20 Jahren Zuchterfahrung haben wir sowas gelbes noch nie gesehen …Wir vermuten, dass das Fohlen schon sein Mekonium ins Fruchtwasser abgegeben hatte und dadurch diese gelb Färbung hervorgerufen wurde … die Nachgeburt insgesamt … man kann es nicht anders sagen… sah echt gruselig aus …

Da beim „red bag“ die Plazenta ja schon komplett abgelöst raus kommt, war da wenigstens die Sorge um die Mama weniger …

Bis jetzt macht unser Frühchen einen total normalen und kräftigen Eindruck. Es ist ein zauberhaftes Stutfohlen von unserem Dun Reining Hengst „Dunitwestcoast Style“ und wahrscheinlich red dun oder dunskin, mit einer Blesse und soweit zu erkennen war, 3 weißen Füßchen … zart im Typ aber total harmonisch und gerade gestellt… 

Please Welcome ***Mira***

Mira10.03.24-4 Mira10.03.24-5
Mira10.03.24-1
Mira10.03.24-2 Mira10.03.24-3

Mira, die kleine Zaubermaus, unglaublich wieviel Energie in dieser kleinen Spinne steckt, wenn man sie so toben sieht, merkt man ihr nicht an, dass sie ja eigentlich zu früh dran ist . Wir sind etwas vorsichtig mit den “raus geh” Zeiten aber wenn sie draussen ist, gibt es für sie nur Vollgas  und dann immer auf den Zaun zu  immer schön am stoppen :-)

Mira14.03.24-1
Mira14.03.24-2 Mira14.03.24-4
Mira14.03.24-3 Mira14.03.24-5
Mira14.03.24-7
Mira14.03.24-9 Mira14.03.24-10
Mira14.03.24-11

Mira am 01.04.  was für eine Schönheit! Sie wird ein Dunalino also Palomino mit Aalstrich und hat dazu ein teilweises blaues Auge auf der linken Seite

Mira1.4.24-1 Mira1.4.24-4
Mira1.4.24-2
Mira1.4.24-6
Mira1.4.24-8
Mira1.4.24-3

Mira am 01.05.24 ist sie nicht einfach wunderschön ... so ein toller Body und Ausdruck

Mira01.05.24-4
Mira01.05.24-3
Mira01.05.24-2
Mira01.05.24-5 Mira01.05.24-6 Mira01.05.24-9
Mira01.05.24-7

Mira mit knap 1,5 Monaten sie ist einfach wunderschön und hat so eine besondere Farbe

mira05-24-8
mira05-24-2 mira05-24-5
mira05-24-3
mira05-24-9
mira05-24-7